Loading...

IR-Call mit publity-CEO Thomas Olek: Aufzeichnung vom 10. Juni 2020

DIESE INHALTE SIND WEDER ZUR DIREKTEN NOCH INDIREKTEN NUTZUNG, VERBREITUNG, VERÖFFENTLICHUNG ODER WEITERGABE BESTIMMT INNERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, AUSTRALIEN, KANADA ODER JAPAN ODER ANDEREN LÄNDERN, IN DENEN DIE NUTZUNG ODER VERBREITUNG DIESER INFORMATIONEN RECHTSWIDRIG IST.

Der IR-CALL ist weder ein Angebot zum Kauf, zur Zeichnung oder zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf, zur Zeichnung oder zum Verkauf von Wertpapieren. Der IR-CALL dient lediglich Informationszwecken. Der IR-CALL richtet sich ausschließlich an Privatanleger in Deutschland und Luxemburg. Maßgeblich für das öffentliche Angebot des Unternehmens ist der von der Luxemburgischen Finanzmarktaufsichtsbehörde CSSF gebilligte Wertpapierprospekt, der auf der Website der Emittentin www.publity.org abrufbar ist. Durch die Nutzung dieses Streams auf IR-Call bestätige ich, dass ich meinen Wohnsitz in Deutschland oder Luxemburg habe.

Die publity AG ist ein auf Büroimmobilien in Deutschland spezialisierter Asset Manager und Investor. Das Unternehmen deckt den Kern der Wertschöpfungskette vom Ankauf, über die Entwicklung bis zur Veräußerung der Immobilien ab. Mit über 1.100 Transaktionen in den vergangenen sieben Jahren zählt publity zu den aktivsten Akteuren am Immobilienmarkt.

Ende 2019 wies publity ein Eigenkapital von 302,5 Millionen Euro aus und hat im vergangenen Geschäftsjahr einen Konzerngewinn von 64,1 Millionen Euro erwirtschaftet.

Neue Anleihe in der Emission

Im Juni 2020 emittiert publity eine Unternehmensanleihe im Volumen von bis zu 100 Millionen Euro. Der jährliche Zinssatz beläuft sich auf 5,50 Prozent bei einer Laufzeit von 5 Jahren. Der Nominalwert einer Teilschuldverschreibung beträgt 1.000 Euro.

Thomas Olek (Jhg. 1968) ist seit 2003 Vorstand des Unternehmens. Als CEO und Mehrheitsaktionär ist er für die Ausrichtung von publity als Asset Manager und Investor im Immobilienbereich entscheidend verantwortlich. Über von ihm kontrollierte Gesellschaften hält er als Mehrheitsaktionär rund 87 Prozent der Aktien von publity.

NEWSLETTER

Immer über die neuesten IR-Calls informiert sein.

Jetzt anmelden!


Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

IR-call ist eine Initiative von
Go to TOP